Dein Dozent hat was zu sagen!

Was treiben die eigentlich, wenn sie nicht gerade im Seminar sitzen? Mit unserer neuen Vortragsreihe bringen wir euch auf den neusten Forschungsstand und vermitteln euch Vorträge von Dozent*innen, die es sonst nur auf Tagungen zu hören gibt.
Den Auftakt macht Matthias Hoesch am 09. Mai mit den „ethischen Problemen in Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise“.

 

Bildschirmfoto 2017-05-03 um 07.31.06

Platonisches Tanzen

Wir wollen pünktlich zum Semesterstart mit euch das Tanzbein schwingen. Bevor es wieder losgeht mit Lernen, Referaten und anderen Stressigkeiten öffnen wir am 20.4. ab 22:00 Uhr für euch die Pforten in der Baracke und feiern mit euch unter dem Motto „Platonisches Tanzen“.

Auch dieses Mal sind Jungle Yard Sound wieder dabei und sorgen mit Hiphop, Dancehall, Reggae, (Afro)Trap für die richtigen Beats. Hier könnt ihr euch schonmal einstimmen und liken: https://soundcloud.com/jungleyardsound
facebook.com/jungleyardsound

Zur Erfrischung gibt es unseren berühmtberüchtigten Feuerbach (und natürlich alles andere, was das Herz begehrt!

Also lasst euch nicht zu lange bitten, schnappt euch eure besten Freunde und höchsten Plateauschuhe und ab geht die Party!

17390793_742432202586301_4077055103260055402_o.jpg

Semesterabschlussparty!!!

Wir (eure Lieblingsfachschaften Kusa und Philosophie) wollen es mit euch vor der Prüfungsphase noch einmal so richtig krachen lassen.

Die pompöse Party steigt am 19.1. um 22 Uhr in der Baracke. Es ist natürlich freier Eintritt und Malinowski und Feuerbach werden wieder gegeneinander antreten! Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen!

Für heiße Beats und ordentlichen Rhythmus sorgen Jungle Yard Sound.
https://soundcloud.com/jungleyardsound
zum Einstimmen bis es dann in einer Woche endlich losgeht!

Also bringt eure Freunde mit, zieht euer feierlichstes Outfit an und ab geht die Party!

Wir können’s kaum erwarten und freuen uns auf euch!15936846_704357219727133_967523559480945497_o

GEHT WÄHLEN!

Bis Freitag den 02.12.2016 laufen noch die Wahlen. Mit der Wahl bestimmt ihr, welche Menschen über Geld und Macht verfügen werden, um euren Uni-Alltag zu verändern. Darum geht wählen und verändert so eure Alltäglichkeit nach euren Vorstellungen. Überlasst nicht den anderen, für was euer Semesterbeitrag ausgegeben wird – nehmt diese Entscheidungen selbst in die Hand.

Exkursion

Liebe Studierende,

im Sommer 2017 geht es auf Exkursion nach Griechenland! Voraussichtlich vom 31.7. bis zum 9.8. machen wir uns auf, die Geburtsstätten der abendländischen Philosophie persönlich zu begutachten. In Begleitung von Dr. Martin Bunte (M.A.) geht es zunächst per Flug auf nach Athen, um von da aus zu einer Rundreise aufzubrechen. Das genaue Programm folgt in Kürze, mit Sicherheit enthalten werden allerdings eine Pelloponesrundfahrt sowie der Besuch einer Insel (Kreta steht hoch im Kurs) sein. Dank kompetenter Reiseführer vor Ort und einem einführenden Blockseminar, wird dies also eine unvergleichliche Möglichkeit, die Kultur des antiken Griechenlands besser kennenzulernen. Das Programm:

1. Tag Hinflug nach Athen
2. Tag Begehung der Akropolis und umliegender Museen
3. Tag Ausflug zur Insel Ägina, Besichtigung des berühmten Aphiatempels
4. Tag Museumsbesuch, Ausflug zum Kap Sounion (Ruine des Poseidontempels)
5. Tag Beginn der Peloponnesfahrt: Besuch in Korinth etc.
6. Tag Ausflug nach Olympia
7. Tag Besuch von Delphi. Überfahrt mit dem Nachtschiff nach Kreta.
8. Tag Besichtigung des Labyrinth von Knossos
9. Tag Inselrundfahrt, Besichtigung der minoischen Siedlung Phästos etc.
10.Tag Rückflug.

Für die Reise entstehen zunächst Kosten von rund 700 bis 800 Euro pro Person. Von dieser Summe übernimmt der Fachbereich voraussichtlich 250 Euro an Exkursionsförderung, so dass ein Restbetrag von 450 bis 550 Euro bleibt. Zur Zeit versuchen wir allerdings auch noch weitere Förderer für die Reise zu finden. Die Preisspanne ergibt sich vorwiegend aus den stark schwankenden Flugpreisen. Inbegriffen in den genannten Preis ist neben dem Flug auch die Unterbringung in Hotels mit Halbpension (Zweier- u. Dreierzimmer), etwaige Eintrittsgelder, Bustransfers und Schiffsfahrkarten je nach Inselbesuch.

Falls Ihr auch der Meinung seid, dass dies ein unschlagbares Angebot ist und kein Problem mit der heißen Sonne Griechenlands habt, schlagt zu! Insgesamt haben wir bis zu 25 Plätze zu vergeben. Die Anmeldefrist beginnt ab sofort. Anmeldeschluss ist bereits am Sonntag den 30.11.2016, da wir zeitig Flüge buchen müssen. Zu diesem Zeitpunkt wird dann auch eine Anzahlung von 50 Euro fällig.

Um bei etwaiger Überbelegung denjenigen die Fahrt zu ermöglichen, die besonders von einer solchen Studienreise profitieren, bitten wir Euch um eine kurze Bewerbung in maximal fünf Sätzen. Darin solltet ihr kurz darlegen, warum die Exkursion für euch von besonderem Interesse ist.

Bewerbungen bitte per Mail an: fsrphil@uni-muenster.de

Πολλα χαιρετισματα

Eure Fachschaft Philosophie